Für dich schau ich genauer hin

Tipps für ein besseres Körpergefühl, Wohl-Stand und kraftvollen Auftritt.

Schau dich um und fühl dich wohl.

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht von Artikeln über Themen, die von mir nach und nach „beachtet und erforscht“ werden wollten.  Angefangen von den Füßen, Gehen, Stehen, Tanzen – über deinen Beckenboden, den Busen bis zum Kopf.
Denn alles hängt zusammen…

Gewinne eine andere Sicht über spezielle Fuß- und Beinprobleme und erlaube dir WOHL-STAND: 

Unsere Füße machen sich häufig erst bemerkbar, wenn sie schmerzen, müde sind und schlapp machen. Schade eigentlich, dass wir ihnen so wenig Aufmerksamkeit zukommen lassen. Das kannst du ändern. Und damit sehr viel für dein körperliches Wohlbefinden, Stärke, Schönheit und Selbstver-STÄNDNIS beitragen. Denn – du kannst dein Leben nicht tanzen, wenn die Füße schmerzen.

Ohne Füße läuft nichts

Was deine Füße mögen und was nicht:

Hier eine Reihe von Artikeln und Interviews. Wie du mehr Gespür für deine Füße entwickelst.

Kennst du schon meinen liebevollen
Onlinekurs Fußlust – statt Fußfrust?
Darin bekommst du noch mehr Unterstützung, Aha-Momente und vor allem feine Übungen,
die deine Laune heben und deine Füße glücklich machen.

Wege in dein KÖRPERGLÜCK:
Körperliche Schmerzen wollen uns etwas mitteilen

Es gibt mehr weiße Flecken auf unserer Körperlandschaft als unentdeckte Flecken auf unserer Erde.

Und durch Änderung unseres Blickwinkels können wir Probleme anderes einordnen und besser damit umgehen:

Tipps, um gut im Leben zu stehen:

Werfe auch einen Blick in meine SCHATZTRUHE: Darin findest du meine Buchempfehlungen und allerlei Spielzeug für Füßigkeiten und dein Wohlbefinden.

Fortschritt und Auftritt

Vielleicht liest es sich für dich seltsam aber nach hunderten von Gesprächen bin ich der Überzeugung, dass Fußprobleme bei Frauen häufig damit zu tun haben, dass sie sich beruflich besser aufstellen wollen, momentan aber noch auf der Stelle treten… Da ich aus dem Business komme, interessiert mich, wie uns unser Körper unterstützen kann.

Weiblichkeit, Beckenboden, Schoß

Auf der Suche nach der Ursache von Fußproblemen „stolperte“ ich immer wieder über unsere – häufig nicht gelebte – Weiblichkeit:

Wie unten – so oben

Füße, Beckenboden und Kieferbereich sind in mehrfacher Hinsicht eng miteinander verbunden. Hebammen wissen das. Sexualtherapeutinnen. Rednerinnen und Sängerinnen.
In diesen Artikeln erfährst du mehr:

Tanz

Trag dich in den Fußletter ein – da geht noch mehr.

Hier gibt's den Fußletter - mit Draufgängerinnen-Tipps von Kopf bis Fuß.

Hol ihn dir Gratis & jederzeit abbestellbar.

Kein Spam von mir. Darauf hast du mein Wort
In manchen Artikeln verweise ich auf Fußschulen. Nachfolgend die Links:

München, Essen, Frankfurt, Köln, Hannover, Lüneburger Heide, Nürnberg, Freiburg, Berlin, Mainz, Regensburg,  und in Österreich: Wien ,  WelsGut Gehen lernst du in Berlin.   Hier bekommst du Informationen über den Fußretter, den ich gerne benutze. Und hier findest du eine Anleitung über Taping des Vorfußes. 

Wer an Diabetes leidet, findet hier TippsHigh Heels: Elegant auf hohem Niveau. Edeltraud Breitenberger bietet dazu Seminare.

Hier inspirierende Blogs und Websiten für gesundheitliche Themen: